Mein Vorteil?

Ich bin ein TagesVATER

Und das alleine ist schon ein großes Alleinstellungsmerkmal.

In Wachtendonk gibt es nur Tagesmütter. Und generell sind in diesem Beruf fast nur Frauen tätig. Egal ob in Kindergärten, in der Kindertagespflege oder in Grundschulen, es arbeiten  ausschließlich nur Frauen in diesen Berufen.

Als ich im Dezember 2013 im katholischen Kindergarten Weihnachtsplätzchen gebacken habe, war ich der einzige Mann und für die Kinder der Star im Raum. Es versammelten sich alle Kinder um mich herum und haben mir gespannt zugehört und zugeschaut. Danach ging es mit den Kindern ans backen und alle waren sehr begeistert.

Im November 2014 sah man eine Reportage auf RTL, in der Sendung Extra wo bemängelt wurde, dass zu wenig männliches Kinderpflegepersonal in Deutschland vorhanden wäre,  aber für die Entwicklung des Kindes sehr wichtig sei.

Denn Männer reagieren in gewissen Situationen anders als Frauen.

 

Männer gehen an ein Problem auch anders ran.   

Gerade für alleinerziehende Mütter wäre es sinnvoll, dass ihr Kind von einem Tagesvater betreut wird und dem Kind so der männliche Teil in der Entwicklung des Kindes nicht vorenthalten wird.

Mein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist der Betreuungsraum in den ich die Kindertagespflege anbieten werde.